Beiträge der Kategorie ‘Sanierung’

Ab Mai 2014: Neue Energiesparverordnung (EnEV) erhöht die Anforderungen an deutsche Gebäude

Eingestellt am 20. Mrz 2014 • Kategorie: Sanierung • 1.093 Ansichten

Klimaschutz geht vor allem Energieeffizienz und damit Einsparungen einher – in Deutschland sollen alle Gebäude bis 2050 klimaneutral sein, zumindest fast alle. Die Anforderungen, die damit für die Häuser, Gebäude und Wohnungen gelten, werden in der neuen sogenannten Energiesparverordnung, kurz EnEV, festgesetzt, die im Mai 2014 in Kraft tritt und Eigentümer zum Handeln “zwingt”. Vor [...]



Mit einem Blockheizkraftwerk im eigenen Keller die Kosten für Strom und Wärme senken

Eingestellt am 02. Nov 2013 • Kategorie: Heizung & Klima • 1.485 Ansichten

Längst werden die Kosten für Heizung und Strom als sogenannte “zweite Miete” bezeichnet, denn aufgrund kontinuierlicher Preissteigerungen in den letzten Jahren liegen sie nicht selten gleich bei mehreren hundert Euro. Kein Wunder, schließlich sind beispielsweise die Preise für Erdgas in den vergangenen zehn Jahren um 60 Prozent nach oben geklettert und beim Strom sieht es [...]



Renew Building: EU-gefördertes Projekt zur Reduzierung der Heizkosten bei Altbauten

Eingestellt am 24. Jun 2013 • Kategorie: Sanierung • 1.906 Ansichten

Die Reduzierung von Energiekosten – vor allem für das Heizen – und die damit verbundene Umweltentlastung ist das Ziel jedes Mieters oder Eigentümers von Wohnraum. Vor allem Altbauten sind dabei wahre “Energiefresser”. Die Lösung für dieses Problem liegt allerdings nicht immer klar auf der Hand, denn: Oft sind Dämmmaterialien mit hohem Energieeinsatz gefertigt und nach [...]



Mikro-BHKW lohnt sich auch für ein Einfamilienhaus mit durchschnittlichem Heizbedarf

Eingestellt am 26. Feb 2013 • Kategorie: Heizung & Klima • 1.780 Ansichten

Blockheizkraftwerke (BHKW) sind Anlagen, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen können, was deutlich effizienter als die normalerweise übliche getrennte Erzeugung ist. In Wohnhäusern eingesetzt haben dabei insbesondere sogenannte “Mikro-BHKW” das Potenzial, bei der dezentralen Energieversorgung eine Hauptrolle zu spielen und die Energiewende mitzutragen. Dafür müssten aber deutlich mehr Hausbesitzer als bisher auf die eigene Strom- [...]



Innendämmung von Wänden – Vor- und Nachteile

Eingestellt am 17. Mai 2012 • Kategorie: Dämmung • 2.342 Ansichten

Die energetische Sanierung von Gebäuden ist der wirkungsvollste Ansatzpunkt um Energie einzusparen und tatsächlich einmal von fossilen Energieträgern unabhängig zu werden – sowohl für den Einzelnen wie auch für Deuschland im Gesamten. Als wichtigste Maßnahmen sind dabei neben der möglichen Erneuerung der Heizung und der Dämmung des Dachs vor allem auch die Dämmung der Wände [...]




Anzeige
 

Hydraulischer Abgleich: Heizungsoptimierung senkt Energiekosten und entlastet die Umwelt

Eingestellt am 03. Mrz 2012 • Kategorie: Heizung & Klima • 2.028 Ansichten

Wenn neu gebaut wird oder die Heizung ausgetauscht werden soll, dann hat man heute die Qual der Wahl: Vom kleinen Blockheizkraftwerk (BHKW) zur gleichzeitigen Erzeugung von Wärme und Strom über Pellet-Heizungen bis zum solar gestützten Wärmepumpen-System findet der umwelt- und kostenbewusste Bauherr eine riesige Auswahl. Aber auch alle Haushalte, die sich nicht gleich eine neue [...]



co2online Klima-Barometer: Dämmung ist laut Umfrage die effektivste Sanierungsmaßnahme

Eingestellt am 30. Jan 2012 • Kategorie: Dämmung • 1.849 Ansichten

45 Prozent der Befragten schätzen Dämmung von Fassade oder Dach als effektivste Maßnahme zur Energieeinsparung im Gebäude ein / Öffentliches Interesse am Klimaschutz bleibt weiter gering Die Dämmung von Dach oder Fassade gilt den Teilnehmern einer Umfrage aus dem aktuellen Klima-Barometer der gemeinnützigen co2online GmbH als effektivste Sanierungsmaßnahme. Gefragt nach ihrer Einschätzung, mit welcher Maßnahme [...]



Seit Herbst 2011 nur noch Förderung von Pelletheizungen mit effizienter Umwälzpumpe

Eingestellt am 27. Nov 2011 • Kategorie: Finanzierung & Förderung, Heizung & Klima • 2.277 Ansichten

Pelletheizungen gelten als umweltfreundliche Alternative zur Öl- oder Gasheizungen, denn in ihnen wird statt fossiler Brennstoffe der nachwachsende Rohstoff Holz verbrannt. Idealerweise stammen die Pellets zudem aus nachhaltiger Waldwirtschaft und nich anderweitig verwendbaren Abfall- und Reststoffen. Vor diesem Hintergrund ist auch die Förderung von Pelletheizungen durch die Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) zu sehen, [...]



Heizen: Flüssiggas ist eine klimafreundlichere Alternative zu Heizöl

Eingestellt am 14. Apr 2011 • Kategorie: Heizung & Klima • 2.087 Ansichten

Gasheizungen oder gar Blockheizkraftwerke zur gekoppelten Erzeugung von Wärme und Strom, die mit Erdgas oder Biogas betrieben werden, sind deutlich umweltfreundlicher als Ölheizungen. Doch gerade auf dem Land, wo viele Häuser nicht ans Erdgasnetz angeschlossen sind, setzten bisher viele Immobilienbesitzer auf die Ölheizung. Dabei gibt es auch hier umwelt- und klimafreundlichere Alternativen wie z.B. Flüssiggas: [...]



Frankfurter Energiesparheld senkt Verbrauch beim Heizen um 80 Prozent

Eingestellt am 02. Apr 2011 • Kategorie: Heizung & Klima • 1.778 Ansichten

Spätestens seit der tragischen Atomkatastrophe in Japan machen sich immer mehr Menschen Gedanken darüber, wo unsere Energie eigentlich herkommt, wie sie erzeugt wird und was man selbst zum Umstieg auf die erneuerbaren Energien beitragen kann. Aber auch die stets steigenden Energiekosten, die nicht umsonst als “zweite Miete” bezeichnet werden, treiben immer mehr Menschen zu einem [...]