Geothermie

Geothermie oder Erdwärme wird bei Gebäuden vor allem im Rahmen der sogenannten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) genutzt. Die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme ist der getrennten Erzeugung deutlich überlegen, denn bei der Stromerzeugung im Kraftwerk geht bis zu 30% der Energie als Wärme ungenutzt verloren.




Hier finden Sie die aktuellsten News aus der Kategorie "Erneuerbare Energien" aus dem Online Magazin. Die Beiträge beinhalten Beispiele und Wissenswertes rund die Energetische Sanierung:
Weitere Beiträge sind unter der Rubrik "Neubau" sowie den folgenden Unterkategorien zu finden:
Passivhaus, KfW Effizienzhaus 55, Nullenergiehaus, Plusenergiehaus